Transparent

Wir suchen ab September 2019 eine_n engagierte_n Sozialpädagog_in / Sozialarbeiter_in für die Leitung eines Frühinterventionsprojekts in Vollzeit als Mutterschutzvertretung in Berlin Kreuzberg.

Sie leiten ein Frühinterventionsprojekt für Glücksspieler_innen mit Migrationshintergrund sowie deren Umfeld. Ziel ist es, gesundheitlichen, sozialen und ökonomischen Schäden aufgrund von problematischem Glücksspielverhalten vorzubeugen und die Chancen auf ein spielsuchtfreies Leben zu erhöhen. Dabei richtet sich das Projekt mit seinem berlinweiten Angebot an Glücksspieler_innen selbst, Angehörige und Bezugspersonen (Kinder, Eltern, Partner_innen oder Freunde) sowie Multiplikator_innen (z.B. aus Migrantenorganisationen und -communities). Die grundsätzliche Herausforderung des Frühinterventionsprojektes liegt darin, einen Zugangsweg zu unterstützenden Systemen zu schaffen. Dafür bedarf es einer intensiven Einbeziehung des sozialen Umfeldes sowie der jeweiligen Community im Sinne eines systemisch denkenden Ansatzes.

Logo button Ihre Aufgaben:

  • Planen, Organisieren und Durchführen von zielgruppenspezifischen Projektvorhaben
  • Konzeptarbeit für neue und innovative Ansätze im Arbeitsfeld Frühintervention von Glücksspielsucht
  • Aktive Netzwerkarbeit
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Pflege einer Webpräsenz mittels CMS
  • Kontinuierliche Qualitätssicherung der Arbeit durch Teamberatungen und Fortbildungen


Logo button Ihr Profil:

  • Sozialpädagog_in/Sozialarbeiter_in (Dipl./ Bachelor) oder vergleichbare Qualifikation
  • Kenntnisse, Erfahrungen und Interesse, sich mit Frühintervention von Glücksspielsucht auseinanderzusetzen
  • Fähigkeit und Interesse an Kooperations-, Vernetzungs- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Sicherer Umgang mit MS Office
  • Gute Kenntnisse der deutschen Sprache in Wort und Schrift
  • Wünschenswert: Fremdsprachenkenntnisse in den Sprachen Türkisch / Arabisch / Farsi etc.
  • Organisatorische und administrative Fähigkeiten (insbesondere gutes Zeitmanagement)

Persönliche Fähigkeiten

  • Flexibilität,
  • Hohes Maß an selbstständigem Arbeiten
  • Teamfähigkeit
  • Kommunikationskompetenz
  • Verantwortungsbewusstsein,
  • Soziale Kompetenzen,
  • Reflexionsvermögen,

Logo button Wir bieten:

  • Leitung/Mitarbeit in einem professionellen Team
  • Selbstständige und eigenverantwortliche Tätigkeit
  • Fachliche Begleitung und Beratung
  • Möglichkeiten zur internen und externen Weiterbildung
  • Vergütung auf der Grundlage der Entgeltordnung des TV-L Berlin
  • 30 Tage Jahresurlaub
  • Betriebliche Altersvorsorge

Logo button Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte an:

pad gGmbH
Herr Dr. Drahs
Kastanienallee 55
12627 Berlin

Online-Bewerbungen bitte an: info@pad-berlin.de

Trägervorstellung


Soziale Medien

 

Mitgliedschaften

der paritaetische berlin

der verband der drogen und suchthilfe

Initiative Transparente Zivilgesellschaft

bunter wind fuer lichtenberg

 

 

Transparent

Trägervorstellung


Soziale Medien

 

Mitgliedschaften

der paritaetische berlin

der verband der drogen und suchthilfe

Initiative Transparente Zivilgesellschaft

bunter wind fuer lichtenberg

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen