Transparent

Betreutes Jugendwohnen Hellersdorf

Betreutes Jugendwohnen Hellersdorf

Das Betreute Jugendwohnen in Marzahn-Hellersdorf ist ein stationäres Hilfeangebot für 10 minderjährige Jugendliche im Alter von 15 - 18 Jahren. Schwerpunkt des Angebotes ist die Betreuung und Unterbringung Unbegleiteter Minderjähriger Flüchtlinge in der Wohngruppe.

Ziele:
Ziel unserer sozialpädagogischen Arbeit ist die Stärkung der Persönlichkeitsentwicklung sowie die Befähigung zu einer eigenständigen und selbstbestimmten Lebensführung. Zudem unterstützen wir die jungen Menschen bei den Themen Wohnen und Haushalt sowie im Umgang mit Finanzen. Derzeit liegt unser Fokus aufgrund des Bedarfs unserer Klient_innen neben der Bearbeitung und Klärung asyl- und aufenthaltsrechtlicher Fragen, auf der Erarbeitung einer Zukunftsperspektive wobei Schule und Ausbildung eine gewichtige Rolle spielen. Auch bieten wir Unterstützung bei der Freizeitgestaltung.

Ausstattung und Lage
Das BJW Hellersdorf bietet Platz für 10 junge Menschen ab dem 15. Lebensjahr. Derzeitiger Schwerpunkt des Angebotes ist die Betreuung und Unterbringung junger Menschen mit Fluchterfahrung. Die Jugendlichen sind in Trägerwohnungen, mit maximal 3 oder 4 Plätzen, in direkter Nähe zu unserem Büro untergebracht. Die Wohnungen sind mit einem Wohnzimmer, sanitären Anlagen und einer Küche zur gemeinschaftlichen Nutzung ausgestattet. Jeder junge Mensch hat ein Einzelzimmer. Das Büro sowie die Wohnungen befinden sich in unmittelbarer Nähe des U-Bahnhofs Hellersdorf.

Hilfeform
Unser Betreutes Jugendwohnen ist ein Angebot der stationären Jugendhilfe nach §27 i.V.m. §34 ggf. §41 SGB VIII, mit betreuungsfreien Zeiten nachts und am Wochenende. Der individuelle Betreuungsumfang richtet sich nach dem Bedarf des Jugendlichen und kann zwischen einer Regel- oder Intensivleistung variieren.  

Unser Team …
besteht aus Sozialarbeiter_innen und arbeitet nach einem Bezugsbetreuungssystem. Individuelle sowie gruppenpädagogische Beratungs- und Unterstützungsangebote finden sowohl in den Wohnungen als auch in den Büroräumen statt. In der Regel sind wir von Montag bis Freitag von 10 bis 18 Uhr vor Ort.

Individuelle Angebote
Zu unseren individuellen Angeboten gehören die Begleitung und Beratung der Jugendlichen. Die Themen richten sich nach den Bedürfnissen der jungen Menschen und werden mit dem Jugendamt und ggf. dem/der Vormund_in abgestimmt. Neben der Vermittlung von alltagspraktischen Fähigkeiten gehören dazu beispielsweise die Vermittlung von externer Beratung.
Aufgrund der aktuellen Ausrichtung ist die Unterstützung beim Erlernen der deutschen Sprache und die Begleitung im Asylverfahren wichtig, zudem finden je nach Selbstständigkeit Begleitungen zu Schul-, Arzt und Behördenterminen.  

Gruppenangebote …
finden bei uns zweimal wöchentlich statt. Das Angebot dienstags dient dem Austausch zu aktuellen Themen. Donnerstags gibt es ein gemeinsames Kochen mit anschließender Freizeitaktivität. Ein bis zweimal im Monat unternehmen wir Ausflüge, wie beispielsweise Schwimmen oder Bowling. In den Ferien sind auch Tagesausflüge möglich, zudem bieten wir jährlich eine mehrtägige Ferienfahrt an.

 

(Bild: Stephanie Hofschlaeger, pixelio.de)

Kontaktformular

Mit einem * markierte Felder sind unbedingt auszufüllen

Standort

Betreutes Jugendwohnen Hellersdorf

030 23887158
bjw.hellersdorf@pad-berlin.de

Hellersdorfer Promenade 26
12627 Berlin

JavaScript must be enabled in order for you to use Google Maps.
However, it seems JavaScript is either disabled or not supported by your browser.
To view Google Maps, enable JavaScript by changing your browser options, and then try again.

Soziale Medien

 

Mitgliedschaften

der paritaetische berlin

der verband der drogen und suchthilfe

Initiative Transparente Zivilgesellschaft

bunter wind fuer lichtenberg

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen